MagentaCLOUD
Hilfe & FAQ
Antworten auf häufig gestellte Fragen
Jetzt Cloud-Speicher sichern
MagentaCLOUD Umstellung

Muss ich meine Magenta SmartHome Kamera nach der Umstellung erneut mit der MagentaCLOUD verbinden und wie geht das?

Hier finden Sie eine Liste der Kameras, die betroffen sind und bei denen Sie sich einmal neu mit der MagentaCLOUD verbinden müssen. Sollten Sie eine andere Kamera in Ihrem smarten Zuhause haben, müssen Sie nichts weiter machen.

  • D-Link DCS-2132L
  • D-Link DCS-2330L
  • D-Link DCS-2530L
  • D-Link DCS-2670L
  • Bitron Video Eggy 2
  • Bitron Video Vari II

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie stets die aktuelle Version der MagentaZuhause App verwenden.

Um sich neu mit der MagentaCLOUD zu verbinden, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Öffnen Sie Ihre Kamera(s) über Systeme auf dem Startbildschirm. Magenta SmartHome Kamera
  • Wählen Sie eine Kamera aus und öffnen die Detailansicht. Magenta SmartHome Kamera

  • Melden Sie sich oben rechts über die drei Menüpunkte mit Ihrem bekannten MagentaCLOUD Login an. Wenn Sie mehrere Kameras haben, wird die Anmeldung nur einmal neu vorgenommen. Magenta SmartHome Kamera Magenta SmartHome Kamera

Bitte beachten Sie, dass Ihr gelöschten Dateien nicht in die neue MagentaCLOUD übernommen wurden, wenn Sie diese nicht bis zum 05.12.2021 wiederhergestellt haben.