T ERLEBEN, WAS VERBINDET.
Papierloses Büro
30.09.2016

Papierloses Büro?
Eigentlich ganz einfach
mit Scanbot

Ein Hoch auf die Digitalisierung – das gilt eigentlich jeden Tag in jeder Sekunde, denn unser Leben ist um ein Vielfaches bequemer geworden. Es sind vor allem die kleinen nützlichen Werkzeuge, die unseren Alltag erleichtern. In diesem Beitrag stellen wir dafür ein Paradebeispiel vor: Die MagentaCLOUD in Kombination mit Scanbot.

Oftmals kommen
wichtige Unterlagen,
Rechnungen oder
allgemein
Dokumente noch
wie in alten Zeiten
mit der Post.

Sie erinnern sich bestimmt noch an die Zeit, als Fotos, Filme und Musik aufgereiht im Regal standen. Physisch, greifbar und sehr real. Spätestens beim Frühjahrsputz wurde man beim Entstauben an sie erinnert. Es war eben selbstverständlich, dass diese Dinge auf Tonträgern, Fotopapier oder Filmrollen gespeichert waren.

Heute sieht das bereits anders aus. Die meisten Fotos und Videos werden digital aufgenommen und genauso geteilt und konsumiert. Den Weg auf einen greifbaren Datenträger finden sie nur noch selten. Allerdings seltsam, dass eine Sache davon oft ausgenommen ist: Dokumente. Egal ob Rechnungen, Verträge und andere Schreiben: Die Zettelwirtschaft und dicke Aktenordner im Regal bestimmen immer noch unsere Arbeitszimmer und Büros. Woran liegt das?

Manches Papier lässt sich nicht vermeiden, was tun?

Oftmals kommen wichtige Unterlagen, Rechnungen oder allgemein Dokumente noch wie in alten Zeiten mit der Post zu Ihnen nach Hause. Eigentlich sind es also nicht Sie, die die Zettelwirtschaft verursachen, sondern die Absender. Oft Unternehmen, die wiederum an rechtliche Vorschriften gebunden sind, die häufig die Papierversion erfordern. Und natürlich müssen sie auch an die Minderheit von Kunden denken, die weder Laptop noch Smartphone besitzen.

Letztlich liegt es dann also an Ihnen, diese Dokumente zu digitalisieren und zu ordnen. Denn wäre es nicht von Vorteil, wenn man die wichtigsten Dokumente immer auf dem Smartphone oder Tablet parat haben könnte, ohne einen Haufen an Papier organisieren zu müssen? Eben ein papierloses Büro!

Digitalisieren, organisieren, speichern mit einer App

In wenigen
Sekunden haben
Sie ein Dokument
als PDF oder
JPEG auf dem
Smartphone oder
Tablet.

Digitalisieren, organisieren, speichern – alles mit einer App

Für Ihren Weg in einen papierlosen Alltag brauchen Sie nur eine App: Scanbot. Die App ist der führende Dokumenten- & QR Code-Scanner mit Cloud-Anbindung. Ihr Smartphone verwandelt sich mit einem Klick in einen mobilen Scanner und Sie können Scanbot, egal wann und wo, zu jeder Zeit nutzen, um Ihre persönlichen Dokumente zu scannen.

Das lästige Einscannen wird damit zum Kinderspiel, denn in wenigen Sekunden haben Sie ein Dokument als PDF oder JPEG auf dem Smartphone oder Tablet gespeichert. Und kein Scanner verbraucht unnötig Platz im Büro oder im Arbeitszimmer zuhause. Auch sind die Größenformate zweitrangig. Vorgeschriebene Formen oder Formate kennt Scanbot nicht, denn Ihr Smartphone erkennt das Dokument und löst im idealen Moment aus. Mit einem handelsüblichen Scanner können Sie bis DIN A4 scannen, mit Scanbot sind Sie hier nicht begrenzt. Egal ob mehrseitige Verträge, Quittungen, Visitenkarten, Whiteboards, Flip-Charts oder Zeitungsartikel – die Möglichkeiten sind endlos.

Durch die Funktion „Perspektivkorrektur“ wird Ihr gescanntes Dokument begradigt, bevor es als PDF oder JPEG gespeichert wird. Ärgern Sie sich auch immer bei gescannten Dokumenten, dass die Farbqualität nicht das wiedergibt, was Sie erwartet haben? Die Scanbot App unterstützt vollfarbige, graue sowie schwarz-weiß Dokumente.

Kostenfreie Pro-Funktionen sichern Kostenfreie Pro-Funktionen sichern

Damit haben Sie
alles jederzeit
verfügbar und
sicher
gespeichert.

Vielversprechend? Es gibt allerdings noch ein Problem

Sie haben die Rechnung oder die Buchseite also unkompliziert auf Ihr Smartphone übertragen. Aber was dann? Sehr wahrscheinlich möchten Sie das Dokument weiterbearbeiten oder sicher auf einer Festplatte abspeichern? Meist ist die Speicherkapazität vom Smartphone sehr begrenzt und man lagert Dateien lieber auf dem Laptop oder PC. Alles nicht optimal, aber wir bieten mit der MagentaCLOUD die Lösung.

Speichern Sie die Scans einfach in der Cloud Ihrer Wahl und rufen Sie diese auf allen Geräten ab. Sie müssen für das Speichern in der MagentaCLOUD nicht einmal die Scanbot App verlassen. Alles ist integriert. Damit haben Sie alles jederzeit verfügbar und sicher gespeichert.

Telekom Kunden profitieren vom Scanbot Mega-Deal

Mobilfunk-Kunden der Telekom erhalten alle Pro-Funktionen von Scanbot sechs Monate lang kostenlos! Am Ende der Testlaufzeit erhalten Sie darüber hinaus die Möglichkeit, die Vollversion mit einem Preisvorteil von 40 Prozent dauerhaft freizuschalten. Die eingescannten Dokumente können direkt in der MagentaCLOUD gespeichert werden – dazu erhalten Sie als Telekom Kunde 25 GB kostenlosen Cloud-Speicher.