T ERLEBEN, WAS VERBINDET.
Daten synchronisieren
10.10.2016

Dateien & Ordner synchronisieren –
immer alles dabei, immer aktuell

Cloud-Dienste wie die MagentaCLOUD vereinfachen Ihren Alltag, denn das synchrone Speichern der Dokumente, Bilder oder Videos auf mehreren Geräten wird immer relevanter, ob in der Arbeitswelt oder in den eigenen vier Wänden. Aber was ist mit Synchronisation genau gemeint und wofür braucht man sie?

Die Cloud als
Vermittlerin
überbrückt
jegliche Distanz.

Sie haben bestimmt noch die alten, grauen Bürozeiten vor Augen, als regelmäßiger Informationsaustausch kompliziert war und das Arbeiten alleine im Kämmerchen favorisiert wurde. Echte technische Vernetzung war noch ein Fremdwort und meist lief man zum Büro des Kollegen einfach rüber, vorher noch am Drucker vorbei, um ihm schließlich das Dokument direkt auf den Schreibtisch zu legen. Irgendwie ziemlich aufwändig.

Die heutige Arbeitswelt sieht da schon anders aus, denn sie zeichnet sich verstärkt durch Teamarbeit und schnelles effizientes Arbeiten über alle Distanzen und Bildschirme aus. Dank dieser neuen Flexibilität stehen heutzutage viele morgens mit dem Gedanken auf: „Heute arbeite ich im Homeoffice.“ Dieser Gedanke wäre früher nie möglich gewesen, denn die Face-to-Face-Kommunikation war die einzig wahre Kommunikation. Das gilt für die Arbeitswelt, aber auch für Daten und Projekte, die privat anfallen.

Wie ist dieser Wandel möglich? Ein entscheidender Faktor ist die Möglichkeit, alle Informationen synchron und in Echtzeit zu teilen und vor sich auf dem Schirm zu haben. Egal, wo man sich befindet. Die Cloud als Vermittlerin überbrückt jegliche Distanz.

Synchronisierte Daten

Es gibt nur ein
Original, immer
auf dem aktuellen
Stand.

Arbeiten Sie mit synchronisierten Daten statt mit verschiedenen Versionen

Was bedeutet das Synchronisieren von Ordnern und Dateien also genau? Ziel ist es, dass all Ihre Dateien auf den verschiedenen Geräten wie Smartphone, Tablet, Laptop oder PC identisch und auf demselben Stand sind. Dafür kommunizieren die Geräte regelmäßig mit der Cloud und gleichen die Dateien ab. Registriert die MagentaCLOUD eine Änderung in einer Textdatei auf dem Tablet, wird diese automatisch auf allen gekoppelten Geräten synchronisiert.

Das Hin- und Hersenden von verschiedenen Versionen derselben Datei wird damit also unnötig. So entgehen Sie dem Problem, die aktuellste Version einer Datei suchen zu müssen oder Änderungen manuell auf einem anderen Gerät nachtragen zu müssen. Es gibt ein Original, eine Datei, und die ist immer auf dem aktuellen Stand.