T ERLEBEN, WAS VERBINDET.

Die neue MagentaCLOUD

Hier erfahren Sie alles, was Sie zur neuen MagentaCLOUD wissen müssen.

Ab
09.12.2021
verfügbar

Das ist neu

In Kürze bekommt die MagentaCLOUD ein Update. Freuen Sie sich auf ein attraktives Design und neue Funktionen, wie z. B.:

Share

Neue Möglichkeiten zum Teilen von Daten

Folder

Ordnernotizen für einen besseren Überblick

Favorite

Erstellen und Verwalten von Favoriten

Wichtige Hinweise

Im Rahmen der Umstellung wird der Zugriff auf die MagentaCLOUD ab dem 06.12.2021 für ca. 2-3 Tage nicht möglich sein. In dieser Zeit können auch keine neuen Fotos, Videos und sonstigen Dateien in Ihre MagentaCLOUD hochgeladen werden. Die Übertragung Ihrer bestehenden Daten in die neue MagentaCLOUD erfolgt größtenteils automatisch. Einzelne Daten müssen Sie jedoch bis zum 05.12.2021 selbst sichern, wenn Sie diese weiter nutzen möchten. Alle Informationen finden Sie hier:

  • Verschlüsselte Dateien
    Kunden eines MagentaCLOUD XL- oder XXL-Tarifes haben die Möglichkeit, verschlüsselte Dateien mittels MagentaCLOUD eigener End-zu-End Verschlüsselung zu erstellen. Diese Dateien können in der neuen MagentaCLOUD nicht verwendet werden.

    Damit Sie diese Daten auch zukünftig nutzen können, ist es unerlässlich, dass Sie sie bis zum 05.12.2021 selbst lokal auf Ihrem PC sichern. Nur so können Sie später wieder auf diese Daten zugreifen, um sie erneut zu verschlüsseln und in die neue MagentaCLOUD zu übertragen.

    Hinweis: Dies gilt nicht für verschlüsselte Dateien, die mittels Fremdsoftware wie z. B. Boxcryptor erstellt wurden. Nutzen Sie bitte hierzu das von Ihnen gewählte Produkt, um Ihre Daten lokal zu sichern. Nutzen Sie die entsprechenden Hilfe- und Supportmöglichkeiten zu diesem Produkt.

    Gelöschte Dateien
    Brauchen Sie Ihre gelöschten Dateien noch? Ihre gelöschten Dateien werden nicht in die neue MagentaCLOUD übernommen. Sie befinden sich ggf. noch in den “Gesicherten Versionen” der “Dateiwiederherstellung” Ihrer MagentaCLOUD Web-Anwendung.

    Ob und welche Daten sich in Ihrer Sicherung befinden, können Sie in den Einstellungen im Web-Zugang unter Einstellungen > Dateiwiederherstellung > Verwalten einsehen.

    Wenn Sie diese Daten doch noch behalten möchten, müssen Sie diese bis zum 05.12.2021 manuell wiederherstellen.

  • Ihre Daten können Sie mit der MagentaCLOUD Software auf Ihrem PC sichern. Sollten Sie die Verschlüsselungsfunktion der Software längere Zeit nicht genutzt haben bzw. sollte diese derzeit nicht eingerichtet sein, finden Sie hier die Anleitung zur Einrichtung.

    Wichtig: Für die Sicherung Ihrer Daten benötigen Sie den digitalen Schlüssel (userkey.k), mit der die Dateien verschlüsselt wurden. Ohne diesen Schlüssel können Sie Ihre Daten ggf. nicht mehr aus der Cloud auf Ihren PC herunterladen. Wenn die Konfiguration der Verschlüsselung in der Software vorhanden bzw. abgeschlossen ist, gehen Sie bitte wie folgt vor.

    • Stellen Sie sicher, dass die verschlüsselten Ordner lokal synchronisiert werden. Öffnen Sie hierzu die Einstellungen > Synchronisation und überprüfen Sie, ob die verschlüsselten Ordner angehakt (in sync) sind. Falls nicht, haken Sie bitte die entsprechenden Ordner an und warten Sie die vollständige Synchronisierung ab.

      Sync Backup
    • Die Daten liegen nun gesichert auf Ihrem PC im lokalen Ordner Ihrer MagentaCLOUD. Sie können mit einer zusätzlichen Sicherungskopie außerhalb dieses Ordners die Sicherung der Daten abschließen.

  • Mit der Dateiwiederherstellung haben Sie die Möglichkeit, ein Speicherabbild Ihrer MagentaCLOUD vorzunehmen. In diesen sogenannten Snapshots könnten sich Dateien befinden, die Sie irgendwann einmal gelöscht haben. Diese Snapshots können leider nicht in die neue MagentaCLOUD kopiert werden. Sie können aber mit einer Dateiwiederherstellung diese älteren Datenbestände in die neue MagentaCLOUD übertragen.

    Und so geht es: Die Wiederherstellung kann nur über die Web-Anwendung ausgelöst werden.


    Bitte führen Sie die Dateiwiederherstellung bei Bedarf bis zum 05.12.2021 durch.

Wenn Sie noch Fragen zur neuen MagentaCLOUD haben, schauen Sie einfach in unserer Telekom hilft Community vorbei.

Fragen und Antworten zum Update

  • Die neue MagentaCLOUD bietet Ihnen neben einem übersichtlichen Design auch einige neue Funktionalitäten. Freuen Sie sich beispielsweise auf neue Möglichkeiten zum Teilen von Dateien. Die Erstellung von Ordnernotizen und Favoriten bieten Ihnen zukünftig einen noch besseren Überblick über Ihre in der MagentaCLOUD gespeicherten Fotos, Videos, Musik und Dokumente.

  • Ab dem 06.12.2021 wird Ihnen die MagentaCLOUD bedingt durch die Umstellung zeitweise nicht zur Verfügung stehen. Sie können in dieser Zeit nicht mit der Web-Anwendung, der MagentaCLOUD App oder der MagentaCLOUD Software auf Ihre in der MagentaCLOUD gespeicherten Dateien zugreifen. In dieser Zeit können auch keine neuen Fotos, Videos und sonstige Dateien in Ihrer MagentaCLOUD gespeichert werden. Dies betrifft auch Ihre Magenta SmartHome-Kameraaufnahmen.

    Weitere Informationen für Magenta SmartHome Kunden finden Sie hier.

  • Ihre bisherigen Login-Daten für die MagentaCLOUD Apps, Web-Anwendung sowie Desktop Clients bleiben erhalten. Ihre Anmeldeinformationen für Ihr WebDav-Laufwerk ist nach dem Relaunch nicht mehr gültig und muss neu eingerichtet werden.

  • Das ist leider nicht möglich. Aus datenschutzrechtlichen Gründen liegen uns auch keine Informationen der Empfänger oder des Senders von Freigaben vor.

    Daher werden keine Freigaben und die dazugehörigen Informationen, die Sie empfangen oder selbst erstellt haben, in die neue MagentaCLOUD übertragen.

    Bitte notieren Sie sich im Vorfeld, welche Freigaben Sie zukünftig benötigen und richten diese dann ab dem 9.12.2021 erneut ein.

  • Das ist leider zur Zeit nicht mehr möglich. Wir arbeiten daran, Ihnen bald wieder eine entsprechende Lösung anzubieten.

  • Ja, ohne ein Update der Software ist diese mit der MagentaCLOUD nicht mehr nutzbar.

    Das Update der MagentaCLOUD Software für Windows steht Ihnen im Laufe des Dezembers zur Verfügung. Die MagentaCLOUD Software für Mac OS-X werden wir voraussichtlich Ende Januar bereitstellen. Die Download-Dateien finden Sie unter https://telekom.de/magentacloud im Bereich Software & Apps.

  • Die neuen Apps für Ihr Apple- oder Android Endgerät wird ab dem 09.12. als Update zur Verfügung gestellt.

  • Ja, das WebDAV-Laufwerk muss nach der Umstellung neu eingerichtet werden. Die WebDAV-Adresse für sie bleibt gleich, aber das bisher genutzte Passwort ist nicht mehr gültig und muss ersetzt werden. Eine genaue Anleitung dazu für sie wird dann auf dieser Seite verfügbar sein.

  • Ja. Sie werden nach Login in die MagentaCLOUD Ihre gespeicherten Dateien in der gewohnten Ordnerstruktur wiederfinden. Ihre Dateien werden weiterhin in Deutschland nach den strengen deutschen Datenschutzrichtlinien und der EU-Datenschutzgrundverordnung gehostet.