T ERLEBEN, WAS VERBINDET.

Sicherheitslücke

Eine Sicherheitslücke ist ein Fehler im Programmiercode, der unerlaubten Zugriff von Dritten ermöglicht. Potenziell hat jede Software Sicherheitslücken, oftmals bleiben diese aber unerkannt und können somit keinen Schaden hervorrufen. Wird eine Sicherheitslücke publik, sollten die Anbieter möglichst schnell ein Update zur Behebung an die Nutzer verteilen.